Carlsberg – deutsche Biermarken auf dem Prüfstand


Kein Geheimnis macht der weltweit viertgrößte Brauereikonzern Carlsberg dagegen aus seinen Problemen auf dem deutschen Markt. Neben Carlsberg gehören hier die Marken Astra, Holsten, Lübzer und das Premium-Bier Duckstein zum Portfolio. Doch das Geschäft läuft nicht so recht, der Bierabsatz sinkt, unter den Top-Ten-Brauereien in Deutschland liegt die Gruppe im hinteren Feld. Wie die “Financial Times Deutschland” in der heutigen Ausgabe berichtet, prüft der Konzern deshalb den Verkauf seiner deutschen Tochter. “Deutschland ist nicht unser attraktivster Markt. Wir werden dort ganz sicher nicht die Marktkonzentration vorantreiben”, erklärt Carlsberg-Chef Jörgen Buhl Rasmussen gegenüber der FTD. Deutschland-Chef Frank Maßen hatte schon früher erklärt, Kooperationspartner für die Marken Holsten und Astra zu suchen.

Quelle: W&V

Zu den prioritätsältesten Marken aus dem Markenportfolio der Holsten-Brauerei AG gehören z.B.

Registernummer: 2573

Anmeldetag: 25.10.1894

Registernummer: 4055

Anmeldetag: 13.12.1894

Registernummer: DD67109
Grenzquell
Anmeldetag: 28.12.1903

Registernummer: 117531

Anmeldetag: 24.02.1909

Quelle: DPMA


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...


Anzeige

Did you enjoy this post? Why not leave a comment below and continue the conversation, or subscribe to my feed and get articles like this delivered automatically to your feed reader.

Comments

Carlsberg – deutsche Biermarken auf dem Prüfstand: Kein Geheimnis macht der weltweit viertgrößte Brauereikonzern… http://bit.ly/eajFgZ

Carlsberg – deutsche Biermarken auf dem Prüfstand http://bit.ly/i7U1T3

Leave a comment

(required)

(required)