World Intellectual Property Day

Am 26. April findet der alljährliche Welttag des geistigen Eigentums statt. Unter dem diesjährigen Motto “Innovation – Improving Lives” finden weltweit zahlreiche Veranstaltungen statt.

Weiterhin informiert die World Intellectual Property Organization WIPO auch auf Facebook rum um den World IP Day.

MontagsMarken 12. KW

Die MontagsMarken sind bemerkenswerte Fundstücke, die an einem bestimmten Montag beim DPMA angemeldet wurden.
Zur MontagsMarke sind aber nur besondere Marken berufen, die lustig, skurril, prominent oder auch misslungen sind. Die Auswahl der Marken ist rein subjektiv.

Markenanmeldungen vom Montag, 28.03.2016. An diesem Tag wurden insgesamt 50 Markenanmeldungen beim Deutschen Patent- und Markenamt eingereicht.

302016208905

Nizzaklassen: 09, 12, 16, 25

302016208903

Nizzaklasse: 45

302016208868

Nizzaklassen: 05, 25, 28

302016102770

Nizzaklasse: 35

Quelle: DPMA

Sonntagslinks

Briloner Leuchten übernimmt Markenrecht am Namen Telefunken

WIPO: Change in the Amounts of the Individual Fee: Singapore

Warnung: Gefälschte Rechnungen nach Markenhinterlegung

Aus Olympiamannschaft wird „Team Deutschland“

Experte warnt chinesische Firmen vor IP-Risiken

The Eating Dead

Und wieder Ärger mit Alltagsbegriffen – Kein Verkauf von „Panzer Glass“ über Ebay

Trademark Law in Cuba and the Dilemma for Non-Native Rights Holders

Wie funktioniert der Markenschutz?

Klax vs. Klex – Markenstreit in extra3

Ein Markenstreit hat es als Irrsinn der Woche in die NDR Satiresendung extra3 geschafft.

Ab Min. 13:30.

Aber auch in Gänze sehenswert.

Die Marke des Tages


Markennummer 302014063715
Inhaber Podolski, Lukas

Quelle; DPMA

Lesetipp: Wein und Marken

WEIN und Marken” – ein schönes Thema hat sich RA Robert Meyen, inspiriert von einem Besuch auf der Messe ProWein, vorgenommen.