EU-Marke oder IR-Marke – welche Internationalisierungsstrategie macht mehr Sinn?

Mit den Vor- und Nachteilen der Europäischen Gemeinschaftsmarke (EU-Marke) und der Internationalen Registrierung (IR-Marke) hat sich RA Prehm auf dem Markenserviceblog auseinandergesetzt. EU-Markenanmeldungen liegen bekanntlich im Trend. Aber warum melden insbesondere deutsche Kanzleien lieber EU-Marken an, anstatt auf die eigentlich präzisere IR-Marke auszuweichen? Häufig benötigen die Markenanmelder gar nicht Schutz in allen EU-Staaten, sondern nur [...]

WIPO: Markenanmeldungen 2010

Die Anzahl der Markenanmeldung auf Basis des Madrider Markensystems ist im Jahr 2010 um 12,8% angestiegen. Die World Intellectual Property Organization meldet insgesamt 39687 Markenanmeldungen. Bei den Ursprungsländern / Heimatmarken bleibt Deutschland auf dem ersten Platz knapp gefolgt von der Europäischen Union und den USA. Hierbei muss man wissen, dass die Internationale Registrierung nach dem [...]