ASICS vs. Payless


Der japanische Sportschuhproduzent ASICS Corporation klagt gemeinsam mit seiner amerikanischen Tochter ASICS America Corporation gegen das US-Unternehmen Payless Shoesource Inc. wegen der Verletzung seiner Bildmarke.

ASICS, der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Laufschuhen kennzeichnet seine Produkte mit einem Streifenlogo.

Beispielhaft ist hier eine im Markenregister des DPMA eingetragene Bildmarke (Registernummer: 1034982) wiedergegeben.

ASICS wirft Payless vor mit dem Schuh der Marke CHAMPION, der ein ähnliches Streifendesign trage, die ASICS Rechte zu verletzen.
Der CHAMPION Schuh weist allerdings einen Streifen weniger auf.

Beispiel für das angegriffene Design von der Payless Website.

Quelle: fibre2fashion.com


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...


Anzeige

Did you enjoy this post? Why not leave a comment below and continue the conversation, or subscribe to my feed and get articles like this delivered automatically to your feed reader.

Comments

Keine Wunder, dass sie klagen, sieht mit einem Streifen beinahe noch besser aus…

Leave a comment

(required)

(required)