Kosmetikmarkendeal

W&V berichtet über den Verkauf von insgesamt 43 Kosmetikmarken von Proctor & Gamble an Coty. Unter anderem ist auch die Marke Wella in dem Markenportfolio enthalten. Die älteste Wella Marke im Markenregister des DPMA stammt aus dem Jahr 1924. Unter der Registernummer 326761 wird in der Klasse 26 Schutz für Friseurarbeiten beansprucht. Warum hier bei [...]

Stollwerck und Sarotti – Traditionsmarken werden verkauft

Die traditionsreiche deutsche Schokoladenmarke Stollwerck wird an die belgische Baronie-Gruppe verkauft. Über die finanziellen Einzelheiten der Transaktion sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte der Schweizer Schokoladenkonzern Barry Callebaut mit, der das Kölner Unternehmen mit Marken wie Sarotti und Alprose 2002 übernommen hatte. [...] Stollwerck wurde 1839 gegründet. 1972 übernahm das Kölner Original Hans Imhoff die damals [...]

Bafana Bafana

In Südafrika pokert der nationale Fußballverband mit dem Inhaber der Markenrechte am üblichen Spitznamen der Fußballnationalmannschaft um die Übernahme der Marke “Bafana Bafana”. Ein knappes Jahr nach der WM in Südafrika ist das vermutlich aus Sicht des Markeninhabers der optimale Verkaufszeitpunkt. Die ganze Geschichte in der

Bafana Bafana – 3,4 Mio. Euro für die Marke

Nach jahrelangem Streit ist der Inhaber der Rechte am Markennamen “Bafana Bafana” erstmals bereit, mit dem südafrikanischen Fußballverband SAFA über den Verkauf der Markenrechte zu verhandeln. Nach einem Bericht der “Cape Times” sind dafür 33 Millionen Rand (etwa 3,4 Millionen Euro) im Gespräch. Quelle:

Markenauktion in New York

Im Dezember fand im Waldorf Astoria in New York City eine Markenauktion statt. Die