Happy Birthday – Tempo wird 80


In diesen kalten Tagen ist es wieder vor aller Mund und Nase: Das Papier-Taschentuch. Seit 80 Jahren hat sich für das Tüchlein der Name einer Marke als Gattungsbegriff in die deutsche Sprache eingeschlichen.

Wer um ein «Tempo» bittet, nimmt in seiner Not meist auch gerne Produkte der Konkurrenz. Und wer «die billigen Tempos» verlangt, wird verstanden, obwohl er eigentlich gar keine Tempos will.

Quelle: sueddeutsche.de

Und auch die älteste Tempo-Marke aus dem Register des Deutschen Patent- und Markenamtes datiert vom 29. Januar 1929.

Registernummer: 407752
Wortmarke: Tempo
Anmeldedatum 29.01.1929
Nizzaklasse 16, 21
Waren: Papier, Papierwaren, insbesondere Taschentücher, Wischtücher, Servietten, Windeln, Einschlagtücher aus Papier- und Zellstoffwatte
Inhaber: AB SCA Finans, Stockholm, SE

Die älteste Wort-/Bildmarke stammt vom 10.02.1953.

Registernummer: 656377

Nizzaklasse: 16, 24
Waren: Taschentücher, Gesichtstücher, Mundtücher, vornehmlich solche aus Zellstoffwatte; Papier und Pappe, Papier- und Pappwaren, insbesondere Klosettpapier und Attrappen, Schrankpapier, Papierservietten
Inhaber: AB SCA Finans, Stockholm, SE

Quelle: DPMA

Zur Geschichte der Marke Tempo in der Wikipedia.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...


Anzeige

Did you enjoy this post? Why not leave a comment below and continue the conversation, or subscribe to my feed and get articles like this delivered automatically to your feed reader.

Comments

Gerade so wie KLEENEX im USA?

[...] Related BlogsBlogs zum Thema Bowie David [...]

Leave a comment

(required)

(required)