Wein: Missbrauch beim Markenschutz


Der Markenschutz für Wein wird nach Ansicht der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK) immer häufiger “aus Geldmacherei” missbraucht. Weinbaubetriebe würden auf Schadenersatz verklagt, weil sie allgemein gebräuchliche Angaben auf Weinetiketten gedruckt hätten.

Quelle: SWR


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...


Anzeige

Did you enjoy this post? Why not leave a comment below and continue the conversation, or subscribe to my feed and get articles like this delivered automatically to your feed reader.

Comments

Der Link zur Quelle ist leider down :(

Hallo Herr Dury,

die Nachricht ist eben auch schon 10 Jahre alt ;-)
Damals ging es um den Markenschutz für gängige Terroir- oder Bodenbezeichnungen.

Leave a comment

(required)

(required)