Sir Alex Ferguson: Problem beim Markenschutz


Markenbusiness berichtet über die gescheiterten Markenpläne des Cheftrainers von Manchester United Sir Alex Ferguson.

Sir Alex Ferguson, weltbekannter Trainer und Teammanager des Fußballvereins Manchester United, kann seinen Namen nicht als Marke für Poster, Stifte und Sticker schützen lassen, auf denen er abgebildet ist. Er ist zu berühmt, als dass er exklusive Rechte geltend machen könnte.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...


Anzeige

Did you enjoy this post? Why not leave a comment below and continue the conversation, or subscribe to my feed and get articles like this delivered automatically to your feed reader.

Comments

No comments yet.

Leave a comment

(required)

(required)