Markenrechtsverletzung in China – 1.1 Mio. USD Schadensersatz


Nach Angaben des Unternehmens hat die japanische Yamaha Motor Co. in China einen Prozess gegen vier chinesische Unternehmen, die ihre Motorroller unter der Marke Yamaha vertrieben hatten, gewonnen.

Der chinesische Supreme People’s Court verurteilte die Firmen zur Zahlung von 1,1 Mio. USD Schadensersatz und einer öffentlichen Entschuldigung in einer chinesischen Motorradzeitschrift.

Quelle: Industry Week


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...


Anzeige

Did you enjoy this post? Why not leave a comment below and continue the conversation, or subscribe to my feed and get articles like this delivered automatically to your feed reader.

Comments

No comments yet.

Leave a comment

(required)

(required)